DATENSCHUTZ IST HERAUSFORDERUNG UND CHANCE ZUGLEICH

Seit dem 25. Mai 2018 gelten die Regelungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Unternehmen aller Größen und Branchen, die in der EU ansässig sind oder personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten, werden angesichts umfangreicher Rechenschaftspflichten und drohender Bußgeldzahlungen vor große Herausforderungen gestellt.

Was dabei oftmals übersehen wird: Datenschutz bietet zugleich eine große Chance, bestehende Strukturen und Arbeitsprozesse zu optimieren. Nicht zu unterschätzen ist insbesondere der Wettbewerbsvorteil, den der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten von Kunden, Gästen und Patienten sowie Personaldaten von eigenen Mitarbeitern mit sich bringt.

INDIVIDUELLE DATENSCHUTZ-BERATUNG FÜR IHR UNTERNEHMEN

Unsere zertifizierten Datenschutzexperten verfolgen die Entwicklungen im Datenschutzrecht bereits seit vielen Jahren und sind mit den Bedürfnissen von Unternehmen sämtlicher Größenordnungen bestens vertraut.

Ob kleines oder großes Unternehmen, spezialisierter Mittelständler, Online-Plattformbetreiber, Hotelier, Gastronom, Arzt, Zahnarzt oder sonstiger Freiberufler - wir beraten Sie gerne bei der Umsetzung und Einhaltung der DSGVO sowie des neuen BDSG. Unsere Beratung umfasst u.a. folgende Leistungen:

UNVERBINDLICHE ERSTBERATUNG

Wir erörtern gerne mit Ihnen Ihr Anliegen und ermitteln für Sie den damit verbundenen Aufwand.

Für eine unverbindliche Erstberatung können Sie unsere zertifizierten Datenschutzbeauftragten (TÜV Süd) per E-Mail unter anfrage@waldorf-frommer.de oder telefonisch unter 089 / 520 572 720 kontaktieren.